Nohfelden: Hilflose Frau wurde gerettet

Nohfelden. Am 30.08.2019 wurde gegen 20:40 Uhr ein Hausnotruf ausgelöst. Auslöserin war eine 76jährigen Frau, wohnhaft in  Nohfelden. Da auf Klingeln am Anwesen nicht geöffnet wurde und der hinterlegte Schlüssel nicht passte, wurde das Schloss der Tür durch die FFW Nohfelden aufgebohrt. Es stellte sich heraus, dass die Frau bereits  gegen 15:00 Uhr gestürzt war und den Notrufsender nicht wie üblich am Handgelenk trug. Erst Stunden später konnte sich die Frau derart aufraffen, dass sie den Notruf absetzten konnte.

Die Rentnerin wurde vor Ort ärztlich versorgt, musste aber nicht zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN