Neue Teilnehmer für Betreuungsgruppe „Dich kenn ich doch“ in Primstal, Theley und Hasborn gesucht

Einmal wöchentlich, vier Stunden am Nachmittag, betreut der Caritas-Verband Schaumberg-Blies ältere Menschen in ihrer Heimatgemeinde. In der kleinen Gruppe von bis zu 12 Personen ist auch eine Demenzerkrankung kein Problem, man hilft sich gegenseitig. Die Gruppe bietet den Teilnehmern Abwechslung im Alltag und den Angehörigen Zeit, Erledigungen in Ruhe zu tätigen oder einfach mal auszuspannen. Die Betreuungsgruppe ist ein anerkanntes, niedrigschwelliges Betreuungsangebot und wird vom Landkreis St. Wendel und dem Bundesversicherungsamt gefördert.

 

Die Besucher der Betreuungsgruppe werden von geschulten Mitarbeiterinnen des Caritasverbandes Schaumberg-Blies e.V. unter Anleitung einer Fachkraft betreut. Der Nachmittag beginnt mit einer gemütlichen Kaffeerunde und wird mit verschiedenen Angeboten wie Musik und Gesang, Gesellschaftsspielen, Gymnastik, kreatives Gestalten, Bingo oder Kegeln fortgesetzt. Das Programm richtet sich nach den Wünschen und Fähigkeiten der Besucher.

Die Kosten von derzeit 7,00€ pro Stunde können über den Entlastungsbetrag (125€ monatlich) mit den Pflegekassen abgerechnet werden. Ein kostenloser Schnuppernachmittag wird angeboten.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: