Hoher Besuch

Minister Schweitzer besucht Umwelt-Campus Birkenfeld

Mitglieder der Hochschule mit Minister Schweitzer am Teich des Umwelt-Campus Birkenfeld (@Kerstin Görtz)

Zum Auftakt seiner Digitaltour durch das Bundesland informierte sich Minister Alexander Schweitzer vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung über die vielfältigen Aktivitäten am Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier.

„Mit seinem Motto ’nachhaltig.innovativ.digital‘ verbindet der Standort der Hochschule Trier die aktuellen Herausforderungen der derzeit so oft zitierten Zeitenwende“ bemerkte die Präsidentin Prof. Dorit Schumann bei ihrer Vorstellung des Campus-Konzeptes. Im internationalen Vergleich von fast 1000 Hochschulen ist der Campus im so wichtigen Sektor der Klima- und Energiewende weltweit führend und damit Deutschlands nachhaltigster Hochschulstandort. Durch die Drittmittelstärke im MINT- und Nachhaltigkeitsbereich werden hier viele Innovationen entwickelt und in die Unternehmen transferiert. Gleichzeitig wird der vielbeklagte Fachkräftemangel durch interessante Studiengänge und vielfältige Schulprojekte angegangen. Dies geschieht in vorbildlicher Weise im Makerspace INNODIG, einem Transferlabor Digitalisierung.

„Wir wollen die junge Generation mitnehmen auf eine spannende Reise in die Zukunft und ihnen den Werkzeugkasten zur nachhaltigen Digitalisierung vermitteln“ meint Professor Klaus-Uwe Gollmer bei der Vorstellung der dort entwickelten grünen Steckdose für erneuerbare Energien.

Im Labor für künstliche Intelligenz konnte Minister Schweitzer sich darüber hinaus über eine künstliche Nase für den Weinbau informieren. Eine zusammenfassende Klammer der UCB-Projekte ist die gemeinwohlorientierte Digitalisierung, bei der in Forschungsprojekten untersucht wird, wie diese in der Gesellschaft nachhaltig und sozial gestaltet werden kann. „Mit CO2-Ampel, Starkregenpegel und Balkonkraftwerk nimmt sich das Team am Umwelt -Campus den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen in vorbildlicher Weise an“, so Minister Schweitzer am Ende der Veranstaltung.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: