„Living History“ im Keltenpark

CELTOI 2017

Otzenhausen. Am Wochenende Samstag und Sonntag 4. und 5. August beleben die Keltengruppen Projekt Laténe und die französischen Les Leuki das Keltendorf Otzenhausen. Im Rahmen von archäologischen Veranstaltungen oder auf Museumsfesten gewähren die Gruppen Einblick in das keltische Leben vor 2500 Jahren. In den vergangenen Jahren hat sich die grenzüberschreitende Freundschaft zwischen Projekt Laténe und der französischen Gruppe Les Leuki entwickelt. Ergebnisse dieser Zusammenarbeit können Besucher im Keltendorf erleben. So stehen die gemeinsame Darstellung keltischen Alltagslebens, die Präsentation keltischer Mode oder die Vorführung einer Händlerszene auf dem Programm. Zusätzlicher Eintritt wird nicht erhoben.

Termine und Zeiten im Überblick:

Samstag, 13 bis 18 Uhr:

  • Aktionstag im Keltendorf
  • 14 Uhr: Offene Führung zum Ringwall und durch das Keltendorf (3 Euro/Erwachsene; 2 Euro/Jugendliche)
  • 15 Uhr: keltische Modenschau
  • Ab 15 Uhr: Händlerszene

Sonntag, 10 bis 18 Uhr:

  • 12 Uhr: keltische Modenschau
  • 14 Uhr: Rangertour
  • 15 Uhr: Offene Führung durchs Keltendorf (2 Euro/Erwachsene; 1 Euro/Jugendliche)
  • Ab 15 Uhr: Händlerszene
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN