Kostenloses Seminar warnt Vereine vor juristischen Fallen

(Foto: Hauptamt stärkt Ehrenamt)

Wenn sich Spiel- und Festgemeinschaften aus verschiedenen Vereinen bilden, um gemeinsame Veranstaltungen oder Aktivitäten zu organisieren, sind oft juristische Herausforderungen zu bewältigen. Ein kostenloses Seminar mit dem Titel „Spiel- und Festgemeinschaften – wenn mehrere Vereine zusammen Veranstaltungen durchführen“ widmet sich genau diesen Themen. Rechtsanwalt Patrick R. Nessler wird am 25. April im Rathaus Tholey wichtige rechtliche Aspekte erörtern, die es bei der Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen zu beachten gilt.

Die Veranstaltung findet im großen Sitzungssaal des Rathauses Tholey, Im Kloster 1, statt und bietet auch die Möglichkeit zur Online-Teilnahme. Der Beginn ist für 18 Uhr angesetzt. Dieses Seminar ist Teil der Initiative „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ des Landkreises Sankt Wendel und richtet sich an alle Vereine und Ehrenamtlichen, die an der Organisation gemeinsamer Veranstaltungen interessiert sind. Für eine Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung über die Webseite www.vereinsplatz-wnd.de/seminare oder per E-Mail an Ehrenamt@lkwnd.de erforderlich.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: