Betrunkener Mann stürzt in die Blies

St. Wendel. Ein 22-jähriger aus St. Wendel wird das diesjährige Stadtfest so schnell wahrscheinlich nicht vergessen. Gegen 02:00 h Sonntagmorgen stellte er sich im Bereich der Mott an die Böschung der Blies, um zu urinieren. Aufgrund seines Trunkenheitsgrades stürzte er jedoch hierbei die Böschung herab und verletzte sich leicht. Ein Passant entdeckte den mittlerweile schlafenden Trunkenbold und alarmierte die Polizei. Da sich die Bergung schwierig gestaltete musste die Feuerwehr hinzugezogen werden. Zur genaueren Untersuchung der Verletzungen wurde der junge Mann in das Marienkrankenhaus eingeliefert.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: