Adventkranzparty in Nonnweiler

6 Jahre „Riesen-Adventskranz Event Nonnweiler“ steht vor der Tür und wird am Freitag, 25. November 2016, mit einem unterhaltsamen Programm gegenüber der Parkschänke Simon gestartet. Mit dieser Aktion zum 1. Advent  wird die besinnliche Adventszeit in diesem Jahr eingeläutet. Mit dabei in diesem Jahr ist ein Fernsehteam des SR, das in einer 7-minütigen Livesendung aktuell von dem Ereignis berichten wird.

Das Programm startet um 18 Uhr mit der Kolping-Kapelle Nonnweiler-Bierfeld, die seit 2001 immer das „Riesen-Adventkranz-Event“ musikalisch unterstützt hat. Anschließend präsentieren Tom und Sandra das Stück „Dieses Licht in der Nacht“. Viele weitere Vorweihnachtliche Programmpunkte folgen. Es folgen die Grußworte von  den Ortsvorstehern Günther Barth (Nonnweiler) und Thomas Lauer (Bierfeld), die ebenfalls Teammitglieder sind und das Event unterstützen. Auch die Gemeinde Nonnweiler unterstützt diese Veranstaltung mit all ihren Möglichkeiten, und das schon über mehrere Jahre hinweg.

Höhepunkt ist u.a. der Besuch vom Nikolaus, der in diesem Jahr mit einem Wagen zu der Party gelangt,  wie immer mit seiner Weihnachtsgeschichte beginnt und danach die Bescherung der Kinder um den Adventskranz durchführt.

Für das leibliche Wohl der Besucher aus nah und fern, wie auch schon in den vergangenen Jahren, ist bestens gesorgt, so die Veranstalter. Auch die „Brotbäcker“ sind wieder zu Stelle und werden frisch gebackenes Brot zum Verzehr und Kauf anbieten.

Die Programm-Moderation übernimmt Georg (Schorsch) Nonweiler. Und auch der Erlös dieses Events fließt in den Topf „Weihnachtsbasar“. Von dort aus erfolgt die Verteilung an Kindereinrichtungen, Hilfe für krebskranke Kinder, soziale Einrichtungen. Bisher, seit 2003, konnten bereits über 11.000 € an diese Einrichtungen übergeben werden.

Die ganze Bevölkerung aus nah und fern ist sehr herzlich zu dieser Veranstaltung in Nonnweiler eingeladen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN