Abiturientin der Dr.-Walter-Bruch-Schule erhält Förderpreis der Stiftung ME SAAR

Foto (v. Susann Breit): Michaela Zeyer, Preisträgerin der Stiftung ME SAAR, und Schulleiter Hubert Maschlanka

St. Wendel. Zum Ende des Jahres 2018 wurde der Förderpreis der Stiftung ME SAAR (Die Metall- und Elektroindustrie) an Michaela Zeyer für das beste Abitur mit Fachrichtung Technik durch den Schulleiter der Dr.-Walter-Bruch-Schule, Studiendirektor Hubert Maschlanka, überreicht.

Michaela Zeyer besuchte das Berufliche Oberstufengymnasium der Dr.-Walter-Bruch-Schule mit der Fachrichtung Technik. Bereits während ihrer Zeit am Beruflichen Oberstufengymnasium hegte sie den Wunsch ein duales Studium zu beginnen, da ihr der Kenntniserwerb im fachpraktischen Bereich und die gleichzeitige Möglichkeit ihre theoretischen Kenntnisse vertiefen zu können, besonders am Herz liegen.

Nach ihrem erfolgreichen Abschluss im Sommer bewarb sie sich mit ihrem Einser-Abitur um einen Studienplatz im Bereich Maschinenbau. Dieser Wunsch wurde im Herbst 2018 erfüllt: An der ASW Berufsakademie des Saarlandes „Thyssenkrupp Bilstein“ studiert Zeyer seit dem Wintersemester Maschinenbau, Fachrichtung Produktionstechnik. Erste fachpraktische Eindrücke konnte sie bereits während des Metallgrundlehrganges in der Werkstatt sammeln, wobei sie insbesondere das gute Betriebsklima vor Ort lobte. Mit großer Spannung und Vorfreude sieht sie jetzt dem ersten Fachtheorieblock entgegen. Sie hofft dort ihre an der Dr.-Walter-Bruch-Schule erworbenen Kenntnisse aus dem Fachbereich Technik vertiefen zu können.

Den von der Stiftung ME SAAR zur Verfügung gestellten Förderpreis in Höhe von 400 Euro nahm Michaela Zeyer gerne und mit großer Freude entgegen. Mit diesem Förderpreis honoriert die ME SAAR jährlich die besten Leistungen im Abitur, Fachrichtung Technik, an der Dr.-Walter-Bruch-Schule.

Sowohl Michaela Zeyer als auch die Schulleitung und das Kollegium der Dr.-Walter-Bruch-Schule bedanken sich herzlich für die Unterstützung mittels des alljährlichen Förderpreises durch die Stiftung ME SAAR.

 

Anmeldungen für das berufliche Oberstufengymnasium werden ab dem 28. Januar 2019 jeweils montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Sekretariat der Schule (Jahnstr. 14, St. Wendel) entgegengenommen. Spätere Terminvereinbarungen sind nach vorheriger Absprache (06851 – 93210) ebenfalls möglich. Bitte eine Kopie des letzten Schulzeugnisses mitbringen.

Infos unter: www.dr-walter-bruch-schule.de.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN