Wie wird künstliche Intelligenz das Online-Glücksspiel beeinflussen?

Künstliche Intelligenz in Form von Algorithmen zur Analyse von Kundenverhalten ist bereits Alltag im Internet. Auch Online Casinos nutzen es um Spiele wie bei Online Slots Spielen.de für den Anbieter und den Kunden zu optimieren. Doch wofür dient die künstliche Intelligenz in einem Online-Casino? Lesen Sie mehr dazu und wie sie optimal für beide Seiten genutzt werden kann. Denn es dreht sich hier nicht um einen Cyber-Film, sondern um Weiterentwicklung, die auf beiden Seiten sicherlich gewünscht ist. Denn viele positive Aspekte können durch diese ermittelt und verbessert werden.

Vorteile für den Anbieter

Die Analyse von Nutzerverhalten in Online Casinos hat den Zweck den Nutzer auf bestimmte Spiele aufmerksam zu machen und ihn dazu zu bewegen diese auszuprobieren. Dynamische Websites bieten die Möglichkeit im Randbereich oder auch mittig Vorschläge anzuzeigen, welche den Spieler interessieren könnten. Wenn ein Spieler beispielsweise nur Online Slot Spiele gespielt hat, dann ist es unwahrscheinlich, dass er plötzlich das Interesse an Poker entdecken wird. Ein Poker Spiel als Vorschlag einzublenden ist entsprechend sinnlos, da der Spieler diesen Vorschlag ignorieren wird.

Doch von weitaus größerer Bedeutung ist die Analyse des Spielverhaltens durch künstliche Intelligenz. Spieler entwickeln mit der Zeit bestimmte Strategien und folgen oft einem ganz bestimmten Muster bei einem bestimmten Spiel oder bei einer Kombination aus diversen Spielen. Dieses Muster zu erkennen, zu entschlüsseln und in die Funktionsweise bzw. den Algorithmus einfließen zu lassen, ist für einen Menschen nahezu unmöglich. Aus diesem Grund ist eine automatisierte Datenerfassung und Datenanalyse unverzichtbar.

Die gewonnenen Daten müssen jedoch nicht zwingend einen einseitigen Nutzen für das Online-Casino haben. Tatsächlich sollten Anbieter sogar strikt vermeiden einen einseitigen Nutzen aus solchen Daten ziehen zu wollen, denn die Spieler werden früher oder später mit Ablehnung darauf reagieren. Wenn Daten so verarbeitet werden, dass der Spieler beispielsweise immer verliert oder immer nur kleine Gewinne erhält, wird er das Interesse an dem Spiel verlieren. Wenn der Anbieter es jedoch schafft dem Spieler ausreichend viel positive Erlebnisse zu bieten, dann ist die Chance wesentlich höher, dass er auf der Seite verbleibt und sie regelmäßig nutzen wird. Auch wenn es paradox klingen mag, somit profitiert ein Online-Casino von künstlicher Intelligenz, wenn es, zumindest scheinbar, in einem bestimmten Moment gar nicht davon profitiert.

Vorteile für den Spieler

Künstliche Intelligenz seitens des Anbieters ist für den Spieler deshalb von Vorteil, da sie bei fairem Einsatz das Spielerlebnis positiv beeinflusst. Der Spieler profitiert davon, dass ihm Spiele gezeigt werden, welche seinen Präferenzen entsprechen, wodurch ein Online-Casino für ihn langfristig interessant bleibt und Abwechslung bietet. Doch künstliche Intelligenz gibt es nicht nur seitens des Anbieters, sondern auch seitens der Spieler. Es gibt bereits jetzt schon Analyseprogramme, welche sowohl das Verhalten von Spielesoftware, als auch das Verhalten menschlicher Gegner, wie etwa beim Poker, analysieren. Wenn Spieler solche Software einsetzen, kann dies zu größeren Gewinnchancen führen. Doch auch hier ist Vorsicht geboten. Der Einsatz solcher Software gegen das Online-Casino ist regelwidrig und kann zum Ausschluss führen oder, wenn sie unentdeckt bleibt, zu langfristigen Preissteigerungen führen, damit das Casino seine Gewinnspanne halten kann. Der Einsatz gegen andere Spieler hat negative Folgen für die Fairness.

Weitere Vorteile

Die Analyse des Spielverhaltens kann letztlich beiden Seiten nutzen, wenn sie zur Problemlösung genutzt wird. Beim Spielen besteht immer die Gefahr der Spielsucht, die durch künstliche Intelligenz frühzeitig erkannt werden kann. Wenn ein Spieler dazu neigt eine Spielsucht zu entwickeln, dann kann intelligente Software dazu beitragen Erlebnisse zu schaffen, welche der beginnenden Spielsucht entgegen wirken oder schlichtweg zur Warnung des Casinobetreibers und des Spielers dienen. So werden beide Parteien geschützt und die Software trägt zu einem dauerhaft positiven Erlebnis bei.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN