Wie Geschicklichkeitsspiele im Glücksspielmarkt aufgenommen wurden

Die Casino-Gaming-Branche befindet sich in einer rasanten Entwicklung. Viele suchen nach neuen Wegen, um den Kundenstamm zu erweitern und das Engagement der Spieler zu fördern. Aus diesem Grund haben Geschicklichkeits- und Arcade-Spiele als neue Spielerfahrung für eine neue Generation von Spielern viel Aufmerksamkeit erhalten.

Mehr als 70 Prozent der 100 befragten Casinos gaben an, dass sie in Zukunft Geschicklichkeitsspiele einführen oder solche, bei denen es wenigstens etwas Geschicklichkeit erfordert, um zu gewinnen.

Spiele, die auf Ihrer Fähigkeit basieren – Übersicht

Eine Umfrage des in Las Vegas ansässigen Spieleherstellers Synergy Blue zeigt, dass Videospieler zu Spielern werden können, die das Vergnügen bevorzugen, bei dem bestimmte Fähigkeiten gefordert werden.

Im Rahmen des erstellten Berichts „The Rise of the Gaming Gambler“ wurden in einer Online-Umfrage die Meinungen von mehr als 1.000 Spielkonsumenten berücksichtigt.

Laut den Ergebnissen gibt es einen wachsenden Trend zum Einsatz von Gedanken, Geschicklichkeit und intuitivem Spielen als Schlüsselfaktoren für das Spiel-Engagement. Eine aufstrebende Generation von Spielern wird von Arcade-, Video- und Mobilspielen beeinflusst und sucht nach einer ansprechenden Spielerfahrung.

Wenn Casinospielautomaten eher Video-, Arcade- oder Handyspiele wären, würden 63 Prozent der Befragten mehr Zeit damit verbringen, die Spiele zu spielen. Außerdem gaben 79 Prozent der Spieler an, dass sie diese Art von Casinospielen eher in Casinos spielen würden.

84 Prozent der Spieler gaben an, dass sie bessere Gewinnchancen haben oder haben könnten, wenn ein Spiel mehr Strategien, Gedanken oder Fähigkeiten erfordert. Dies wiederum führt zu häufigerem Spielen und längeren Spielzeiten.

Es gibt sieben Kategorien von Geschicklichkeitsspielen:

  • Arcade-Spiele – es werden schnelle Finger und schnelles Denken gefordert. Diese Spiele sind im Allgemeinen beschleunigte Puzzlespiele.
  • Puzzlespiele beruhen auf logischen Fähigkeiten und erfordern, dass der Benutzer bestimmte Arten von Puzzlespielen löst. Obwohl diese Spiele nicht so schnell sind wie Arcade-Spiele, sind sie oft zeitlich begrenzt.
  • Trivia-Spiele testen das Wissen des Benutzers über Trivia in bestimmten Kategorien oder allgemein.
  • Wortspiele sind Puzzlespiele, bei denen Wortprobleme wie das Umordnen von Buchstaben zu Wörtern auftreten.
  • Fantasy-Sportspiele setzen die Fähigkeit der Teilnehmer voraus, die beste Gruppe von Spielern zusammenzustellen.
  • Geschicklichkeits-Slots (skill-based gaming slots)
  • Kartenspiele werden online mit Spielkarten gespielt und erfordern eine gute Verwendung der Wahrscheinlichkeit und anderer mathematischer Taktiken, besonders Poker und Black Jack.

Poker ist nicht nur eines der beliebtesten Kartenspiele aller Zeiten, sondern auch eine sehr beliebte Form des Glücksspiels. Es ist sicherlich eine, die vielen Spaß macht.

Black Jack ist das einzige Spiel, bei dem Sie das Ergebnis Ihrer Hand vollständig kontrollieren können. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass es nicht nur Ihre Hand ist, die bestimmt, ob Sie gewinnen oder verlieren.

Der Hauptgrund, warum Casinos auf Geschicklichkeit basierende Slots testen, ist, dass Millennials nicht mit den traditionellen Maschinen spielen. Diese Gruppe ist während eines Technologiebooms aufgewachsen, bei dem sich Online-Gaming und Smartphone-Nutzung wie ein Lauffeuer ausgebreitet haben. Millennials können einfach ihr Handy herausziehen und eine Vielzahl von Spielen aufrufen – Glücksspiele oder aber lieber Geschicklichkeitsspiele und es gibt neue Slots, die in diese Kategorie fallen.

Was Geschicklichkeitsspiele einzigartig macht

Geschicklichkeits-Casino-Maschinen stecken noch in den Kinderschuhen. Die Spielwelt bietet diese Slots seit 2015 an. Jedoch ist es vielen Spielern noch nicht bewusst, dass bestimmte Slots in Vegas und Online Casinos Fähigkeiten erfordern.

Die demografische Entwicklung von Millennials ist sehr deutlich zu erkennen. Dies ist ein grundlegender Wandel, den die Casino-Branche noch nie erlebt hat. Es ist wichtig, neue Generationen für Casinos zu gewinnen. Aber auch, wenn sich das Hauptpublikum nicht ändern wird und die Branche weiterhin den 55- bis 75-Jährigen dient, unterscheiden sich die Vorlieben dieser Millennials bereits drastisch von denen, von vor einigen Jahren. Viele dieser Spieler mögen mobile Spiele und suchen nun nach einem verbesserten Spielerlebnis, das einige dieser Spielmechanismen nachahmt.

Die Vielfalt der Spiele, in die Geschicklichkeit einbezogen wird, ist enorm und 67 Prozent der Casinos stimmen bereits zu, dass geschicklichkeitsbasierte Spiele ihre Attraktivität für neue Generationen von Spielern steigern könnten. Mit Geschick wird der Unterhaltungswert für den Spieler gesteigert. Neue Spiele können die Möglichkeit bieten, das Ergebnis tatsächlich zu beeinflussen, mit einer Vielzahl von mathematischen Variationen (einschließlich aufregender Boni) und echtem episodischem Spiel. All dies erhöht das Engagement, die Spielerinvestition und die Zeit auf dem Gerät und schafft eine Gewinn-Situation sowohl für den Spieler als auch für die Casinos.

Es ist also viel spannender und herausfordernder für die Millennials, an Spielen wie Poker oder Black Jack teilzunehmen, als zum Beispiel am Roulette zu setzen. Sie können sich untereinander messen, was wichtig für diese Generation ist.

An normalen Slots bestimmen Sie eine Wette, dann drehen Sie die Walzen, der Zufallszahlengenerator (RNG) wartet mit einer Kombination auf und Ihre Ergebnisse werden auf den Walzen angezeigt. Sie haben keinerlei Einfluss auf das Spiel. Die neuen Slots dagegen bieten zum Beispiel Bonusrunden, in denen Sie strategisch entscheiden müssen, welche Optionen Sie wählen, um einen höheren Gewinn zu erzielen.

Schlussfolgerung

Georg Washington, CEO von Synergy Blue, sagte, dass die Branche noch in den Kinderschuhen steckt und versucht, eine breitere Akzeptanz zu erlangen, um eine neue Generation von Slotspielern anzusprechen. Schauen Sie sich doch einmal bei casinoschublade.com um, denn hier wird diese Art von Spielen bereits angeboten.

Tischspiele werden im Allgemeinen von Spielern als die aufregendste Aktivität angesehen, da sie Entscheidungen treffen können. Die Spieler verbessern sich im Laufe der Zeit und es besteht eine erhöhte Gewinnchance. Millennials wollen, dass diese Eigenschaften in Spielautomaten repliziert werden.

Vermehrtes Spielen sowohl bei Live-Tischspielen als auch bei elektronischen Tischspielen verstärkt auch dieses kritische Denken sowie den geschickten und sozialen Aspekt. Geschicklichkeitsspiele werden immer mehr in den Casinos angeboten.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN