St. Wendel: Vorfahrt genommen und Unfall gebaut

Ein Unfall-Warnschild vor einem Feuerwehrauto
Symbolbild

Am Montag, 03.01.2022, gegen 17.25 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung Werschweilerstraße/Riottestraße. Dort wollte eine PKW-Fahrerin aus der Riottestraße nach links in die Werschweilerstraße einbiegen. Gleichzeitig befuhr der Fahrer eines Kleinkraftrades die Werschweilerstraße in Richtung Werschweiler. Die PKW-Fahrer übersah hierbei den vorfahrtsberechtigen Kleinkraftradfahrer, sodass es zu einem Zusammenstoß mit diesem kam.

Der Kleinkraftradfahrer erlitt hierbei Verletzungen und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden. Wegen des Verkehrsunfalls kam es dort zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: