Welche neuen Merkur-Spiele gibt es?

Merkur zählt zu den beliebtesten Spieleherstellern im Bereich der Spielautomaten. Dabei steht die lachende Sonne, die als Logo für das Gauselmann Unternehmen dient, als Zeichen für Qualität und jahrelange Erfahrung.

Klassiker wie Früchteautomaten, spannende Themen wie die Welt der Ritter oder die griechische Mythologie gehören zum Sortiment. Alle Automaten überzeugen durch viel Liebe zum Detail. Sie können Merkur Spiele kostenlos spielen und sich von dem Angebot und der Qualität überzeugen.

Selbstverständlich werden in den Entwicklerstudios immer wieder neue Spiele entwickelt. Gong-Hei Gong-Hei, Tridentia oder Psycho Mouse zählen zu den Spielen, die von Merkur erst kürzlich auf den Markt gebracht worden sind.

Indem Sie kostenlos Merkur Automaten spielen ohne Anmeldung, können Sie die verschiedenen Slots ausprobieren. Gerade neue Automaten sollten Sie immer erst in der gratis Demoversion testen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, den Spielablauf zu lernen und zu schauen, ob der Automat zu Ihnen passt oder nicht.

Gong-Hei Gong-Hei – der Gott des Reichtums

Der mysteriöse und weise Gott des Reichtums lebt in Asien und verhilft den Spielern dieses Merkur-Slots mit etwas Glück ebenfalls zu einem ordentlichen Betrag auf dem Spielekonto.

Entsprechend dem Thema ist der Automat in einem asiatischen Design gestaltet. Auf den Symbolen sind unter anderem kostbare Vasen, asiatische Lampen, ein Amulett und die Kartensymbole A, K, Q und J zu finden.

Über allem thront der Gott Cai Shen in seinem Tempel. Als Spieler gilt es, die Gunst des Gottes zu erlangen, um an den prall gefüllten Topf mit Gold zu gelangen. Gespielt wird über 5 Walzen, auf denen auch einige Bonus Features auf die Spieler warten. Unter anderem gibt es bei Gong-Hei Gong-Hei einen expandierenden Joker, der jedes Symbol, außer dem Scatter Symbol ersetzt. Das Scatter Symbol wird durch den Tempel repräsentiert und sobald mindestens drei Scatter auf den Walzen erscheinen, gibt es 12 Freispiele.

Tridentia – der Gott des Meeres

In diesem Automaten dreht sich alles um Neptun, den Gott der Meere. Er erhebt sich stolz mit seinem Dreizack aus den Fluten. Spieler sollten versuchen, ihn nicht zu verärgern. Denn nur mit der Macht des Dreizacks ist es möglich, den geheimnisvollen Schatz des Meeres zu bergen.

Die Grafik ist passend zum Thema in verschiedenen Blautönen gehalten und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Auf den Symbolen sind Pegasus, das geflügelte Pferd, zwei Delfine, eine Galeere und weitere Zeichen aus der griechischen Mythologie zu finden. Als Wild dient der Dreizack, als Scatter wurde der Tempel gewählt. Sofern drei der Tempelsymbole auf den Walzen stehenbleiben, gibt es als Belohnung 12 Freispiele.

Psycho Mouse – im Labor der verrückten Maus

Mit Psycho Mouse hat Merkur einen besonderen Automaten auf den Markt gebracht. Die Hauptfigur wird von einer Maus verkörpert, die in ihrem Labor geheime Forschungsprojekte durchführt. Mit im Einsatz ist ein Lügendetektor und Glühbirnen, die grün aufleuchten, nachdem ein Experiment erfolgreich war. Sobald die Birnen rot aufleuchten, ist Vorsicht geboten.

Das Design ist düster, auf dem Startbildschirm ist in grau und schwarz Tönen das Gebäude, in welchem sich das Labor der verrückten Psycho Maus befindet, zu erkennen. Als Wild werden die Glühbirnen verwendet und als Scatter dient der Lügendetektor.

Über den Walzen befindet sich eine Skala, auf der die grünen Glühbirnen gesammelt werden. Aber Achtung vor den roten Birnen, sie löschen die grünen. Die Freispiele werden durch mindestens drei Wild Symbole ausgelöst. Dabei bleiben die leuchtenden grünen Birnen auf den Walzen stehen.

LED Fruits – ein moderner Früchtecocktail

Nach wie vor stehen Früchteslots bei vielen Spielern ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Der neue LED Fruits Automat von Merkur macht dabei bestimmt keine Ausnahme.

Das moderne und klar strukturierte Design fällt positiv ins Auge. Auf einem dunklen Hintergrund drehen sich vier Walzen über drei Reihen, auf denen die leuchtenden Früchte gut zu sehen sind. Die Besonderheit bei diesem Automaten bilden die LED-Früchte. Sobald vier Früchte mit dem entsprechenden Schriftzug auf den Walzen stehenbleiben, wird das Cocktail Feature gestartet. Beim Cocktail Feature gibt es eine Ausspielung zwischen sechs möglichen Werten. Das leuchtende Design und das Cocktail Feature sorgen dafür, dass dieser fruchtige Spielautomat jede Menge Spaß bereitet.

Begeben Sie sich auf Vampirjagd bei Transsylvanien Queens

Falls Sie mutig genug sind, können Sie gemeinsam mit dem Vampirjäger Van Holey in die Heimat von Graf Dracula reisen. Im düsteren und geheimnisvollen Transsylvanien leben die Vorfahren des bekanntesten aller Vampire und genau diese gilt es zu bekämpfen.

Der Slot ist sehr aufwändig gestaltet und neben dem Vampirjäger und Dracula sind die weiblichen Vampir-Königinnen die Hauptcharaktere in diesem Abenteuer. Außerdem ist das düstere Schloss und eine Blutampulle mit einem Totenkopf auf den Symbolen zu finden.

Gespielt wird auf 10 Linien von links nach rechts. Die Vampire werden als Wild gewertet und ergänzen die Gewinnlinien zum höchstmöglichen Ergebnis. Erscheint einer der Vampire auf der letzten Walze wird der dazugehörende Multiplikator um 1 bis 3 erhöht. Erscheint der Vampirjäger Van Holey auf der letzten Walze, wird ein Freispiel vergeben.

Fire & Ice – das Spiel mit den gegensätzlichen Elementen

Bei Fire & Ice ziehen sich die gegensätzlichen Elemente an. Kaltes Eis und loderndes Feuer sind auf den Walzen dieses Slots vertreten. Die Aufmachung ist schlicht und klassisch, was den Spaß jedoch keineswegs mindert.

Das Spiel läuft über drei Walzen mit je drei Symbolen, Feuer und Eis stellen die Sonderzeichen dar und lösen den sogenannten Criss Cross Zustand mit insgesamt 27 anstelle von nur 5 Linien aus. Dabei erscheinen die Sonderzeichen nur auf der mittleren Walze. Das Criss Cross Feature wird durch das Eis Symbol aktiviert und durch das Feuer Symbol deaktiviert.

Multi Wild 243 – ein turbulenter Früchteslot

Mit Multi Wild 243 hat Merkur einen weiteren Früchteslot auf den Markt gebracht, der seinen Artgenossen in Nichts nachsteht. Im Gegenteil, hier wird sogar auf ganzen 243 Gewinnwegen gespielt. Das Wild Symbol hilft dabei, auf den mittleren drei Walzen die Gewinnchancen zu erhöhen. Mit etwas Glück gibt es den 8-fachen Münzwert.

Grafisch ist der Automat übersichtlich und im klassischen Stil programmiert. Auf den Walzen erstrahlen die typischen Zeichen wie Kirsche, Glocke, Melone und die Sieben.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: