Weihnachtsmenü Vorspeise- Ceviche von der Jakobsmuschel

Für Weihnachten hat sich Mietkoch Thomas Nils Bastuck mit KIZER ein leckeres Menü überlegt. Die Gerichte werden alle mit KIZER Alter Williams und KIZER Alte Haselnuss verfeinert. Die Rezepte sind so lecker, dass wir sie euch nicht vorenthalten wollen. Bis Weihnachten erhaltet ihr nun jeden Sonntag ein Rezept für ein komplettes Weihnachtsmenü.

Die Vorspeise ist ein Ceviche von der Jakobsmuschel mit KIZER Alter Williams Sorbet.  

Für vier Personen benötigt Ihr: 

8 frische Jakobsmuscheln

2 Limetten

Kleine, getrocknete Chilli-Schoten

Fleur de Sel

frischer, gemahlener Pfeffer

4 Birnen

Zucker

8 cl KIZER Alter Williams 

Ceviche: Die Jakobsmuscheln öffnen, Rogen entfernen, das Muschelfleisch herauslösen und in dünne Scheiben schneiden. In einem verschließbaren Behälter die Scheiben im Saft der Limetten einlegen, mit 4 Prisen Fleur de Sel bestreuen und die ganzen Chilli-Schoten dazugeben. Verschlossen im Kühlschrank etwa 3 Stunden marinieren lassen. 

Sorbet: Die Birnen schälen und entkernen. In einen Topf geben und mit Wasser bedecken. 4 Esslöffel Zucker darüber streuen und kurz aufkochen. Wasser abschütten und Birnen pürieren. 8 cl KIZER Alter Williams unterrühren und die Masse in einer Sorbet-/ Eismaschine 1-2 Stunden unter Rühren frosten. 

Ceviche nach Belieben garnieren und anrichten (zum Beispiel mit Avocado, Rucola oder Sprossen). Mit Pfeffer würzen und mit einer Nocke Sorbet servieren. 

Wir wünschen guten Appetit! 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN