Führungswechsel

Wechsel an der Spitze von Nestlé Wagner – Norbert Reiter übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung

Portrait von Norbert Reiter - Neuer Vorsitzender Geschäftsführer der Nestle Wagner GmbH

In der Nestlé Wagner GmbH wird es dieses Jahr eine Veränderung in der Geschäftsführung geben. Norbert Reiter wird zum 1. September 2021 den Vorsitz der Geschäftsführung der Nestlé Wagner GmbH übernehmen. Thomas Ludsteck aktuell Vorsitzender der Geschäftsführung, übernimmt im Zuge einer Neuausrichtung des Pizza-Geschäftes der Nestlé die Position des Head of Pizza EMENA (Europe, Middle East und North Africa). In dieser Position ist er zukünftig verantwortlich für das gesamte Pizza-Geschäft der Region EMENA und bleibt zudem weiterhin Mitglied der Nestlé Wagner Geschäftsführung.

Norbert Reiter startete bei Nestlé 1997 als Trainee Marketing & Vertrieb im Süßwaren-Marketing. Dazwischen gab es für ihn weitere Stationen in unterschiedlichen Kategorien und Positionen als auch im Ausland. 2011 wurde er beispielsweise International Sales Director für die Metro Group und wechselte zwei Jahre später zur Nestlé Nutrition. In der Kategorie Nutrition folgten für ihn mehrere Stationen, unter anderem in der Schweiz, bis 2019 hin zur Geschäftsführung in Deutschland.

„Norbert Reiter ist für uns der perfekte Kandidat das Pizza-Geschäft aus dem saarländischen Nonnweiler weiter erfolgreich auszubauen. Mit seinen breiten Erfahrungen in verschiedenen Geschäftsbereichen und Funktionen und seiner langjährigen tiefen Verbundenheit zu Wagner Pizza wird er Wagner als eine unserer führenden Marken voranbringen.“ sagt Thomas Ludsteck, Head of Pizza EMENA der Nestlé SA.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN