Vortrag: Hygienevorschriften für Vereins- und Volksfeste

St. Wendel. Dorf- und Vereinsfeste sollen Freude machen – und nicht krank. Sorgfältige Hygiene im Umgang mit Lebensmitteln und Trinkwasser ist daher auch im Rahmen von Vereinsfesten unverzichtbar. Bei der Herstellung, Lagerung und Ausgabe von Speisen und Getränken sind gesetzlich vorgeschriebene Standards einzuhalten, damit es sich Gäste und Besucher ohne Bedenken schmecken lassen können.

In Kooperation mit dem Landesamt für Verbraucherschutz und der Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt e.V. bietet der Landkreis St. Wendel daher die kostenlose Informationsveranstaltung „Hygienevorschriften für Vereins- und Volksfeste“ an. Sie findet am Montag, 4. Juni um 18 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Landkreises St. Wendel, Mommstraße 25a, statt.

 

Praxiserprobte Expertentipps und leicht umsetzbare Handlungsempfehlungen sollen dazu beitragen, dass Vereinsfeste unter Einhaltung relevanter Vorschriften auch künftig reibungslos über die Bühne gehen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis Freitag, 1. Juni erforderlich.

Kontakt und Anmeldung: Ehrenamtsbörse des Landkreises St. Wendel, Tel. (06851) 8014050, E-Mail: ehrenamtsboerse@lkwnd.de oder Servicebüro des Landkreises, Tel: (06851) 8012010.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN