Vor- und Nachteile des mobilen Glücksspiels 2022

Wie jeder weiß, boomt das Online Glücksspiel. Bis vor wenigen Jahren waren es noch die Desktop Versionen, die dem Online Glücksspielmarkt zu seinem kometenhaften Aufstieg verhalfen. Inzwischen hat das mobile Glücksspiel auf Smartphones und Tablets die Führung übernommen und ist das stärkste Zugpferd für den anhaltenden Online Casino Boom.

Dank HTML5, schnellem mobilen Internet und immer hochwertigeren Smartphone Displays, steht der mobile Casino Spaß dem Desktop Gambling in nichts mehr nach – behaupten die Betreiber.

Doch ist das Online Casino Handy Echtgeld Spiel inzwischen wirklich genauso gut? Welche Vor- und Nachteile des mobilen Glücksspiels gibt es im Jahr 2022 noch? Und gibt es überhaupt noch einen Grund, auf dem Laptop zu zocken?

Langeweile ade: Das Casino in der Hosentasche

Der offensichtlichste Vorteil des Mobile Casinos ist natürlich, dass man sein Smartphone immer dabei hat. So tragen Sie alle Ihre Lieblingsspiele in der Hosentasche mit sich herum. Ein kleines Spielchen in der Mittagspause oder ein paar Drehungen an der Bushaltestelle. Und wer weiß, vielleicht knackst du ja beim Warten auf den Bus den Jackpot…

Wäre das nicht der Wahnsinn?

Oder in der Mittagspause, während alle Ihre Kollegen gelangweilt ihren Kaffee schlürfen, springen Sie auf einmal auf und beginnen zu jubeln!

Genau diese kurzen Spielchen zwischendurch sind ein weiterer Vorteil des mobilen Casinos. Da beispielsweise in der Pause oder beim Warten auf Bus und Bahn nur begrenzte Zeit zur Verfügung steht, können Sie auch nicht in eine ewig lange Spielsession verfallen, bei der Sie die Zeit vergessen.

Kurze Sessions für mehr Selbstkontrolle

Gerade für Spieler, denen es schwerfällt, wieder mit dem Spielen aufzuhören, sobald sie erstmal begonnen haben, sind solche Spielchen zwischendurch eine gute Möglichkeit der Selbstkontrolle.

Dies ist umso wichtiger zu wissen, da ein Nachteil des mobilen Casinos ein erhöhtes Risiko für Spielsucht ist – schließlich hat man es immer und überall dabei. Desto wichtiger ist es zu wissen, dass Spielen in solchen zeitlich begrenzten Situationen wie Mittagspause oder bei dem Warten auf die Bahn ein guter Mittelweg sind.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie im Mobile Casino neben den klassischen Casinospielen auch Sportwetten, Bingo, Lotto und dergleichen nutzen kannst. Hier stehen die mobilen Casinos ihren Desktop Geschwistern in nichts mehr nach. Das beantwortet auch die Frage: „Was unterscheidet einen Casino Spieler von anderen Menschen, die am Handy Casual Games wie bspw. Candy Crush zocken?“ Sowohl bei Casinospielen, Slots, Sportwetten als auch beim Lotto, geht es mehr, als um reinen Zeitvertreib.

Vorfreude ist die schönste Freude

Denn all diese Glücksspiele bieten Ihnen etwas, das Ihnen kein anderes Spiel der Welt bieten kann: Hoffnung und Vorfreude. Vorfreude auf den nächsten großen Gewinn, Vorfreude auf den nächsten kleinen Gewinn und Vorfreude auf die nächste Glückssträhne.

Und das Mobile Casino bietet Ihnen die Möglichkeit, dieses Gefühl der Vorfreude immer wieder aufs Neue zu entfachen – durch einen einfachen Griff in Ihre Hosentasche. Das kann Candy Crush nicht.

Bitte nicht stören: Nachteil Anrufe

Ein Nachteil des mobilen Casinos ist natürlich, dass Sie schneller vom Spielgenuss abgelenkt werden können, beispielsweise durch eintrudelnde WhatsApp Nachrichten oder einen Anruf. Dies mag ja noch zu verkraften sein, wenn man gerade entspannt einen Slot spielt.

Wenn man aber gerade hoch konzentriert in einem Poker- oder Blackjack-Duell steckt, kann so ein Anruf echt nerven.

Daher ist es ratsam, Live Spiele, die Ihre ganze Aufmerksamkeit erfordern, besser am Laptop zu spielen. Und das Handy für diesen Zeitraum auszuschalten oder zumindest auf lautlos zu stellen.

Falls Sie es bevorzugen, daheim vom Sofa aus Casino Live Spiele zu zocken, können Sie auch das Smartphone in den Flugmodus schalten – und danach in Ihrem Smartphone das WLAN wieder aktivieren. Nun haben Sie eine aktive WLAN Verbindung, können aber nicht durch Anrufe gestört werden.

Das Daddeln von Slots gemütlich auf dem Sofa ist im Übrigen ein weiterer Vorteil des mobilen Casinos. Dabei kommt dem Smartphone zugute, dass es besonders handlich ist. Und trotzdem ist die Bedienung inzwischen dank großer Buttons einfach und komfortabel. Auch alle weiteren Funktionen und Informationen sind so arrangiert, dass die Casinonutzung mit dem Smartphone problemlos vonstattengeht.

Alte Slots

Der einzige Nachteil hier kann Ihnen bei älteren Automatenspielen entstehen. Manche ältere Slots wurden von der Bedienbarkeit her noch nicht aktualisiert und haben daher noch etwas ungewohnt kleine Bedienelemente. Auch der Paytable und andere relevante Informationen findet man dort noch in kleiner Schrift. Bekannte ältere Slots, die immer noch häufig gespielt werden, wurden von den Providern großteils auf die moderne Bedienoberfläche umgestellt. In Zweifel probieren Sie den Slot einfach einmal aus, dann sehen Sie, ob dieser schon die Bedienelemente neuerer Spielautomaten hat. Auch bei den Online Casinos soll es noch einige geben, bei denen die mobile Performance nicht an die der Desktop Version heranreicht. Allerdings betrifft das nicht die Spiele des Online Casinos, sondern meist eher die Übersichtlichkeit der Casino App.

Unterm Strich kann man sagen, dass die Mobile Casinos zu ihren Desktop Geschwistern aufgeschlossen haben und dass das Mobile Gaming gegenüber dem Desktop viele Vorteile besitzt.

Sofern Sie auf die Größe eines Computerbildschirms verzichten können, steht das Mobile Gaming dem Zocken am Desktop in nichts mehr nach.

ANZEIGEN