Versuchter Einbruchsdiebstahl in Oberkirchen

Oberkirchen. Unbekannte Täter versuchten im Zeitraum zwischen Montagabend, 20:00 Uhr, und Dienstagmittag, 13:30 Uhr, eine Wohnung in der Oberkircher Dreieckstraße aufzubrechen. Aufgrund eindeutiger Einbruchsspuren verständigte der Geschädigte selbst die Polizei.

Nach Einschätzung der vor Ort eingesetzten Polizeibeamten wurde tatsächlich versucht, die Eingangstür zu der Wohnung mit mehreren Hebelansätzen zu öffnen. Nachdem dies nicht gelungen war, haben die Täter dann allerdings von weiteren Einbruchsversuchen an dem Anwesen Abstand genommen.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hinweise bitte an die Dienststelle in St. Wendel, 06851/898 0.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: