Verkehrsunfall mit einer Verletzten in St. Wendel

Ein Unfall-Warnschild vor einem Feuerwehrauto
Symbolbild

Am Samstag, 08.01.2020, kam es gegen18.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße. Dort befuhr ein PKW-Fahrer die Wendalinusstraße und wollte nach links in die Beethovenstraße abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines PKW-Fahrers, der die Bahnhofstraße in Richtung Wendalinusstraße befuhr. Durch die Vorfahrtsmissachtung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Eine Fahrzeuginsassin wurde bei diesem Verkehrsunfall leicht verletzt. Es kam kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: