5. März 2024, 18 Uhr – Musikwerkstatt Steinberg-Deckenhardt

Vereinstour macht Station in der Gemeinde Oberthal – Thema: Steuern und Finanzen

Symbolbild

Was müssen Vereine beim Thema Steuern und Finanzen beachten? Welche steuerlichen Vorteile und Pflichten bringt die Gemeinnützigkeit mit sich? Welche Fallstricke gibt es? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema „Steuern und Finanzen für Vereine“ gibt die „Vereinstour Saarland“ der Union Stiftung am Dienstag, den 5. März 2024, um 18 Uhr in der Musikwerkstatt Steinberg-Deckenhardt.

Die Union Stiftung führt die Vereinstour seit 2021 in Kooperation mit den Kommunen in vielen Orten des Saarlandes für alle Vereine durch. Im Rahmen dieser Vereinstour erhalten die Vertreter aller örtlichen Vereine die Möglichkeit, wichtige Informationen für ihre Arbeit zu bekommen und mit Fachleuten zu diskutieren. Namentlich die steuerlichen Regelungen, die die Vorstandsmitglieder der Vereine vor eine große Verantwortung stellen, sind so komplex, dass ehrenamtlich tätige Bürger hierüber aus erster Hand Informationen erhalten sollen.

Alle Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen sind herzlich eingeladen am Dienstag, den 5. März 2024, um 18 Uhr zu erfahren, welche steuerlichen Fehler man als Organisation vermeiden sollte. Hierfür steht Herr Markus Backes zur Verfügung, der als langjähriger Experte für Gemeinnützigkeitsrecht bestens mit steuerlichen Problemstellungen vertraut ist. Weitere Themen sind Lohnsteuer sowie Ehrenamts- und Übungsleiterpauschale. Nach dem Vortrag besteht zusätzlich die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Stephan Rausch, der Bürgermeister der Gemeinde Oberthal, wird ebenfalls als Ansprechpartner vor Ort sein.

„Sich mit dem Steuerrecht auseinanderzusetzen, ist oft äußerst langwierig und komplex. Zudem ändert sich auch die Gesetzeslage zur Besteuerung der Vereine von Zeit zu Zeit und dies macht die Arbeit für die Vereinsvorstände noch komplizierter und risikoreicher. Wenn sich Vereinsverantwortliche auf den gemeinnützigen Vereinsstatus verlassen, in der Annahme, von Abgaben und Steuererklärung verschont zu bleiben, ist dies sicherlich nicht der richtige Weg. Daher ist es enorm wichtig, dass Institutionen wie die Union Stiftung mit der Vereinstour ein solch kostenloses Angebot bereitstellen, und mit ausführlichen Informationen zum Thema ‚Steuern und Finanzen für Vereine‘ den interessierten Vereinen wichtige Handlungsempfehlungen und Hinweise an die Hand gibt. Ich bin davon überzeugt, dass viele Vereinsverantwortliche dankbar sind für eine solche Informationsveranstaltung und danke auch der Union Stiftung sehr herzlich für deren Unterstützung. Ich wünsche den Vereinen und ihren Mitgliedern weiterhin viel Spaß und Erfolg in ihrer Vereinsarbeit“, so Bürgermeister Stephan Rausch.

Eine Anmeldung zur Vereinstour ist über die Internetseite www.vereinstour.saarland oder per Telefon (0681/709450) möglich. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Im Internet: www.vereinstour.saarland Veranstaltungsort: Musikwerkstatt Steinberg-Deckenhardt, Steinmarstr. 13, 66649 Oberthal

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: