Verein Region Vital aus St. Wendel bietet kostenlose BGM-Beratungen an

Viele verbringen einen großen Teil ihrer Zeit am Arbeitsplatz. Was liegt also näher als das Arbeitsumfeld so zu gestalten, dass es zum Erhalt unserer Gesundheit beiträgt? Gesunde und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen eine wichtige Ressource und Voraussetzung für den Unternehmenserfolg dar. Genau hier setzt Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) an. Ziel ist es, Erkrankungen am Arbeitsplatz vorzubeugen, Gesundheitspotenziale zu stärken und das Wohlbefinden zu verbessern. Maßnahmen und Angebote im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) zu schaffen kann deshalb eine Win-Win-Situation für Unternehmen und dessen Beschäftigte sein. Denn durch die Stärkung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, werden auch Leistungsfähigkeit und Produktivität des Unternehmens gestärkt. Motivationsverluste und Fehlzeiten können verhindert oder verringert werden und gleichzeitig wird der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens erhöht. Langfristige Mitarbeitergesundheit zur Sicherstellung der Unternehmensleistung ist zentrales Ziel des
BGM.

Das hat der Verein Region Vital aus St. Wendel erkannt und in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen BARMER und der IKK Südwest ein kostenloses Angebot zur BGM-Beratung für
Unternehmen geschaffen. Ihr habt Interesse, Betriebliches Gesundheitsmanagement in eurem Unternehmen zu etablieren? Dann meldet euch unter www.regionvital.de oder telefonisch unter 06851/9030 zu einem 30-minütigen unverbindlichen Erstgespräch am 13. oder 14. Juni 2022 an.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: