Urweiler spielt Flunkyball – Der UR e.V. macht ein Fest daraus

Symbolbild

Am Samstag, dem 29. Juli, findet das Urweiler Flunkyball Turnier bereits zum 6. Mal statt. Auf dem Kirmesplatz hinter dem Feuerwehrgerätehaus in Urweiler werden ab 14 Uhr insgesamt 16 Mannschaften um den begehrten Pokal kämpfen. Das Turnier bietet jedoch nicht nur sportliche Herausforderungen, sondern setzt auch einen Fokus auf den wohltätigen Zweck. Die Spenden werden in diesem Jahr das Hospiz Emmaus unterstützen, das eine wertvolle Arbeit leistet. In den vergangenen Jahren konnte durch dieses einzigartige Turnier bereits eine Summe von über 16.000 € für gemeinnützige Organisationen gesammelt werden.

Im Jahr 2023 legt der UR e.V. den Schwerpunkt jedoch vermehrt auf das Rahmenprogramm rund um das eigentliche Turnier. Mit der Band „Cry in Heaven“ aus Saarbrücken konnte ein Top-Act gewonnen werden, der einen abwechslungsreichen Mix aus Rock-Hymnen und Pop-Balladen der letzten Jahrzehnte präsentiert und für Party-Stimmung bei Jung und Alt sorgt.

Zusätzlich werden zahlreiche weitere Highlights geboten, wie zum Beispiel ein Relax-Bereich mit Shisha-Bar und ein Glücksrad mit Sofortgewinnen.

Wie bei allen Veranstaltungen des UR e.V. üblich, werden die Gäste auch kulinarisch verwöhnt. Neben einer großen Auswahl an Getränken werden den ganzen Tag über Spezialitäten vom Grill und aus der Fritteuse angeboten – selbstverständlich zu fairen Preisen.

Ein erlebnisreicher Tag für Teilnehmer und Besucher jeden Alters ist somit garantiert.

Besonders interessant für alle Gäste ist sicherlich der abendliche Besuch: Ab etwa 19 Uhr finden die Finalspiele statt, gefolgt von einem Live-Auftritt der Band „Cry in Heaven“ ab etwa 20 Uhr.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: