Urweiler: Frau bei Verkehrsunfall in Auto eingeklemmt

Am Freitagmittag kam es in der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten PKW-Fahrerin. Diese PKW-Fahrerin befuhr zuvor die Hauptstraße aus Richtung Leitersweiler kommend.

Kurz hinter dem Ortseingang fuhr sie aus nicht feststehenden Gründen gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW. Durch diesen Aufprall überschlug sich ihr eigenes Fahrzeug und kam erst auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Sie selbst wurde durch den Zusammenstoß in Ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

Die Frau wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Über die Schwere der erlittenen Verletzungen liegen derzeit noch keine Informationen vor.


Durch den Zusammenstoß wurde zudem der oben genannte geparkte PKW gegen die Mauer eines Wohnanwesens gedrückt. Auch hierdurch entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

Die beteiligten Fahrzeuge mussten beide abgeschleppt werden. Die Hauptstraße in Urweiler musste wegen dieses Verkehrsunfalls einige Zeit voll gesperrt werden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN