Unter Polizeiaufsicht musste aufgeräumt werden

Türkismühle. Am frühen Freitagabend meldeten Spaziergänger der Polizei eine Gruppe junger Männer, die sich in der Nähe der Autobahnunterführung der A 62 beim Holzhauser Wald in Türkismühle aufhielten und dort die Spaziergänger anpöbelten. Weiterhin würden die Männer mit Flaschen umher werfen.

Eine Streife der Polizeiinspektion Nordsaarland konnte die jungen Männer antreffen. Unter Polizeiaufsicht mussten sie die Örtlichkeit von ihrem Unrat aufräumen. Gegen die drei Männer wurde ein Ordnungswirdrigkeitenverfahren eingeleitet.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN