Unfallflucht in Schwarzerden

Schwarzerden. Nach einem Verkehrsunfall am vergangenen Dienstagmorgen (27.02.2018) sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten Beteiligten.

Ein 22-jähriger war, so die bisherigen Erkenntnisse mit seinem PKW von Herchweiler kommend in Richtung Schwarzerden unterwegs, als es in Höhe des Friedhofes zur Kollision mit einem unter Missachtung der Vorfahrtregelung einbiegenden anderen Fahrzeug kam.

Es soll sich hierbei um einen weißen Opel Meriva oder ein ähnlich aussehendes Fahrzeug mit dem Kreiskennzeichen WND gehandelt haben. Der Fahrer dieses Fahrzeug sei zwar noch kurz ausgestiegen, so der Geschädigte, hätte sich jedoch anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

Hinweise in dieser Sache bitte an den Polizeiposten in Freisen, 06855/221, oder die Polizeiinspektion St. Wendel, 06851/898 0.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN