Unfallflucht in der Eisenbahnstraße

Symbolbild

Am Freitagabend beschädigte ein bis dahin unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Vehikel einen Zaun in der Eisenbahnstraße in St. Wendel und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Eine aufmerksame Zeugin meldete sich bei der Polizeiinspektion St. Wendel und gab den entscheidenden Hinweis zum Tatfahrzeug, welcher zum Fahrzeughalter führte. Ob dieser das Auto letztendlich auch zur Tatzeit geführt hat, muss noch geklärt werden.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: