Unbekannte brechen in Waldhütte zwischen Selbach und Gronig ein

polizeiauto
Symbolbild

Obwohl das Waldgebiet wegen der aktuellen Baustelle zwischen Selbach und Gronig schwer zu erreichen ist, haben sich Unbekannte auf dem Weg zu einer dort gelegenen Waldhütte gemacht und ziemlichen Schaden angerichtet. An der massiven Eingangstür haben sie mit größerer Gewaltanwendung zwei Scharniere ausgeschlagen und so Zutritt zur Hütte erlangt. In den Räumlichkeiten durchsuchten sie mehrere Schränke und Schubladen und entwendeten diverse Gegenstände. Der Gesamtschaden bewegt sich im vierstelligen Bereich.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: