Umwelt-Campus Birkenfeld: Neue Runde Ferienkurse in den Herbstferien

Foto: Jannik Scheer

In den Herbstferien finden am Umwelt-Campus Birkenfeld zum letzten Mal für dieses Jahr die beliebten Ferienkurse statt. Das Kursprogramm wurde dafür überarbeitet und kann in diesen Ferien mit sechs verschiedenen Kursen aus unterschiedlichen Bereichen begeistern.

In der ersten Ferienwoche werden ab dem 1. Oktober die Kurse „Das Internet der Dinge entdecken“ und ein „Fotografie-Workshop“ angeboten. Ab Donnerstag, dem 4. Oktober werden die beiden Kurse „Spieleprogrammierung mit Unity“ und „Smartphone-Programmierung“ angeboten.

​​

Auch in der zweiten Ferienwoche gibt es ab dem 8.10. den Kurs „Synthese – Vom Naturstoff zum Medikament“, der besonders für Schülerinnen und Schüler mit Interesse an Biologie und Chemie geeignet ist. Ab dem 9.10. folgt der Kurs „Erneuerbare Energien“, der die Energiegewinnung mittels Windkraft, Photovoltaik und Biomasse anschaulich erarbeitet und dabei auch eine Exkursion anbietet.

Die Kurse sind allesamt kostenlos und richten sich vorrangig an Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 11 der verschiedenen Schulformen.

Weitere Infos zu den einzelnen Kursen finden Sie auf: www.umwelt-campus.de/ferienkurse

Eine Anmeldung erfolgt per E-Mail an: ferienkurse@umwelt-campus.de

​​

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN