Zwei PKW kollidieren frontal

Überroth: Schwerer Verkehrsunfall in Limbacher Straße

Foto: Lukas Becker, Feuerwehr

In den frühen Morgenstunden gegen 5.48 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Limbacher Straße zwischen Überroth und Lindscheid gerufen. Ersten Mitteilungen zufolge kollidierten zwei Fahrzeuge.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst war eine Person noch im Fahrzeug eingeschlossen, jedoch nicht eingeklemmt. Durch gemeinsame Anstrengungen wurde ein Fahrzeug nach hinten geschoben, und die zweite Person konnte erfolgreich aus der misslichen Lage befreit werden.

Beide Insassen wurden vom Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Feuerwehr übernahm zusätzlich die Sicherstellung des Brandschutzes und unterstützte die Polizei bei der Vollsperrung der Limbacher Straße.

Über die genaue Ursache des Unfalls sowie die Höhe des entstandenen Schadens liegen der Feuerwehr derzeit keine Informationen vor.

Im Einsatz waren die Löschbezirke Überroth-Niederhofen, Scheuern-Neipel, Lindscheid, Bergweiler-Sotzweiler und Limbach (Gemeinde Schmelz), sowie zwei Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei St. Wendel.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: