Polizei sucht Zeugen

Türkismühle: Pizza-Liefer-Auto von Besoffenen entwendet

Police car on the street

Ein ungewöhnlicher Vorfall ereignete sich am Samstag in Türkismühle, als ein Mitarbeiter einer örtlichen Pizzeria mitteilte, dass sein Lieferfahrzeug, ein weißer Peugeot Partner, in Türkismühle gestohlen wurde. Das Fahrzeug hatte während einer Auslieferung um 13:00 Uhr in der Saarbrücker Straße mit laufendem Motor gestanden. In einem unbeobachteten Moment muss ein Unbekannter eingestiegen und damit davongefahren sein. Im Zuge der Fahndung konnte die Polizei das Fahrzeug später in einer Parallelstraße, der Von-Boch-Straße, lokalisieren. Auf dem Fahrersitz des Peugeot Partners wurde ein 40-jähriger Mann aus der Gemeinde Nohfelden angetroffen, der offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand.

Der angetroffene Mann leugnete jegliche Beteiligung am unbefugten Gebrauch des Fahrzeugs sowie eine mögliche Trunkenheitsfahrt. Trotzdem begründete sich ein Anfangsverdacht gegen die Person, was zur Einleitung entsprechender Ermittlungsverfahren führte. Die Tatzeit, in der das Fahrzeug vom Täter geführt wurde, wird auf den Zeitraum zwischen 13:00 Uhr und 13:50 Uhr geschätzt. Personen, die Hinweise zu Tat oder Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06871/90010 mit der Polizeiinspektion Nordsaarland in Verbindung zu setzen.

Die Polizei appelliert an die Zusammenarbeit der Bevölkerung, um Licht ins Dunkel dieses Vorfalls zu bringen und bittet um sachdienliche Hinweise.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: