Türkismühle: Neueröffnung City Grill

City Grill Türkismühle
City Grill Türkismühle, Foto: Gemeinde Nohfelden

Am vergangenen Wochenende konnte der City Grill in Türkismühle nach einer Bauzeit von knapp 2 Jahren den neuen Standort in der optisch aufgewerteten Ortsmitte eröffnen. Dabei handelt es sich um einen historisch interessanten Standort, befand sich dort bereits Ende des 19. Jahrhunderts der Gasthof Seibert bzw. das spätere Hotel Zwetsch, welches jedoch im Frühjahr 1945 bei einem Luftangriff zerstört wurde. Tragischerweise kamen dabei 40 Personen, die im Keller um Zuflucht suchten, ums Leben. Das Grundstück blieb anschließend unbebaut bis Familie Kartal, die 2007 ihren Imbiss in direkter Nachbarschaft eröffnet hat, mit dem Bau begann. Durch den Umzug in die neuen Räumlichkeiten besteht für den Inhaber Vakkas Kartal und seine Familie die Möglichkeit sowohl das Angebot an Speisen als auch an Sitzplätzen zu erweitern. Bis zu 50 Personen können, aufgeteilt in den Innen- und Außenbereich, vor Ort Platz finden.

​​

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN