Tholey: Kräutertage 2019 in der Gemeinde

Tholey. Bei den elften Kräutertage in der Gemeinde Tholey vom 12. Juni bis zum 14. Juli  dreht sich auch in diesem Jahr wieder alles um die würzigen Gesellen, die uns tagtäglich als Speisenverfeinerung und Heilmittel, aber auch als Duft- und Wirkstoffe in Kosmetikartikeln oder einfach als hübscher Blickfang begegnen. Kräuterwanderungen, Führungen, Vorträge, verschiedene Formen der Anwendungen für Gesundheit und Wellness werden an verschiedenen Veranstaltungsorten in der Gemeinde Tholey angeboten. 

Beginnen werden die Kräutertage mit einem Vortrag zum Thema „Pflanzung und Pflege von Kräutern im Hausgarten“ am Mittwoch, 12. Juni, um 19.30 Uhr im Tholeyer Rathaussaal. Referentin ist Maren Brennig von der Landwirtschaftskammer des Saarlandes. Kräuter bieten viele Verwendungsmöglichkeiten. Als Heil- und Gewürzpflanzen in der Küche oder der Hausapotheke sowie als blühendes Beiwerk im Beet oder im Balkonkasten sind sie sehr beliebt. In dem Vortrag erfahren die Gäste Wissenswertes über den Anbau im Hausgarten. Die richtige Standortwahl und wichtige Pflegearbeiten werden behandelt. Für ein gesundes Gartenleben und die Förderung von Nützlingen sollten Kräuter in keinem Garten nicht fehlen.

Höhepunkt der Veranstaltungsreihe ist der Kräutermarkt mit Klosterfest am Sonntag, 14. Juli. Von 11 bis 18 Uhr verwandelt sich der Tholeyer Marktplatz in einen großen Kräutergarten. Dieser Markt ist ein Genuss für alle Sinne. Rund 30 Anbieter präsentieren ein vielfältiges Angebot an Kräuterprodukten, wie Öle, Gewürze, Spirituosen, Blumengestecke, Kräuterbücher, Tees und Naturarzneien, Honig, selbstverständlich gibt es auch vielerlei Kräuter zu kaufen. Parallel dazu feiert die Benediktinerabtei ihr Klosterfest im Klostergarten. 

Das weitere Programm der Kräutertage in der Gemeinde Tholey im Überblick:

Montag, 17. Juni, 19 Uhr, Rathaussaal Tholey:

Vortrag „Kräuterapotheke aus dem Garten“

Wie Garten– und Heilkräuter ihre Gesundheit unterstützen können

Referentin: Dr. rer. nat. Alexandra Braun, Heilpraktikerin und Diplom-Biologin 

Dienstag, 18. Juni, 18 Uhr, Johann-Adams-Mühle: 

Workshop „Naturseife selber herstellen“

In dem zweistündigen Workshop wird aus regionalen Ölen und fair gehandelter Karité-Butter Seife hergestellt, die mit Milch und Honig und verschiedenen Kräutern veredelt wird.

Referentin: Doris Kratkey, Bliesgau-Kosmetik

Mindestteilnehmer 10;  Maximale Teilnehmerzahl: 20

Kosten: 15 Euro

Bitte einen Tetra-Pack zum Abfüllen der Seife mitbringen.

Anmeldung erforderlich! Anmeldungen und Informationen: (06853) 508-66

Mittwoch, 26. Juni, 17 Uhr, Parkplatz Wareswald bei Tholey: 

Kräuterwanderung

Referentin: Vera Lauck-Schneider, Diplom-Biologin und Kräuterexpertin aus Tholey

Kosten: 8 Euro

In Zusammenarbeit mit dem Kneippverein Tholey

Anmeldung erforderlich! Anmeldungen und Informationen: (06853) 508-66

Freitag, 28. Juni, 17 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Bergweiler:

Workshop „Selbst gemachte Liköre aus Kräutern und (wilden) Früchten“

Referent: Christel Trost, Kräuterpädagogin

Aus der Fülle des Frühsommers an duftenden Kräutern und ersten Früchten lernen die Teilnehmer wie sie die köstlichen und oft überraschenden Aromen zu feinen Likören verarbeiten, die nicht nur den Gaumen erfreuen sondern auch für die Gesundheit wertvoll sein können. Es werden zwei verschiedene Liköre hergestellt.

In Zusammenarbeit mit den Garten– und Blumenfreunden Sotzweiler-Bergweiler und den Landfrauen Schaumberg Bergweiler-Sotzweiler

Kosten: 10 Euro ; Maximal 20 Teilnehmer

Bitte Schneidbrett, Messer und eine Schüssel mitbringen.

Anmeldung erforderlich! Anmeldungen und Informationen: (06853) 508-66

Mittwoch, 3. Juli, 16 bis 18.30 Uhr,  Johann-Adams-Mühle bei Theley:

Workshop „Kräuterdipvariationen und selbstgemachte Kräuterlimo“

Referentin: Naturpark-Referentin Klaudia Landahl

Teilnehmergebühr: 10 Euro inkl. Kräutersnack

Anmeldung bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Tel. (06503) 9214-0

In Zusammenarbeit mit: Naturpark Saar-Hunsrück

Freitag, 5. Juli, 17 Uhr, Rathaussaal Tholey: 

Vortrag „Apitherapie – Heilkraft aus dem Bienenstock“

Vortrag über Bienenprodukte und ihre Vielfalt an  Möglichkeiten zur Behandlung und Heilung von Erkrankungen. Heiße Milch mit Honig ist ein allbekanntes Hausmittel, aber auch  viele weiteren Bienenprodukte aus Honig, Pollen, Propolis, Wachs, Gelee Royal bieten  eine Vielfalt an Möglichkeiten zur Behandlung und Heilung von Erkrankungen.                                            Referent: Dirk Laurent, Heilpraktiker

Dienstag, 9. Juli, 19.30 Uhr, Rathaussaal Tholey:

Vortrag „Das Leben heilt das Leben: Mit Kräutern heilen“ 

Referent: Padre Paulo Wendling

Padre Paulo Wendling ist Direktor des Centro Diocesano de Pastoral e Apoio à Vida in Novo Hamburgo/ Rio Grande do Sul. Er beschäftigt sich seit Jahren mit Kräuterheilkunde. Anlässlich seines Besuchs in Deutschland stellt er sein Wissen und seine Kenntnisse vor

Freitag, 12. Juli, 17 Uhr, Vereinshaus in Lindscheid: 

Wildkräuterküche „Delikatessen am Wegesrand“

Kräuterwanderung mit anschließender Zubereitung

Führung: Vera Lauck-Schneider aus Tholey

Kosten: 10 Euro

Anmeldungen bei Elisabeth Biwer, Tel. (06888) 8863

Sonntag, 14. Juli, 14 Uhr, Rathausplatz Tholey: 

Kräuterwanderung „Kräutertreff“

Führung: Vera Lauck-Schneider aus Tholey

Sonntag, 14. Juli, 11 bis 18 Uhr, Rathausplatz Tholey und Klostergarten der Abtei Tholey: 

„Großer Kräutermarkt und Klosterfest“ 

30 Stände präsentieren vielfältige Kräuterprodukte

Am Programm der Kräutertage wirken mit:

 Kneipp-Verein Tholey, Garten- und Blumenfreunde Sotzweiler-Bergweiler, Landfrauen Schaumberg Bergweiler-Sotzweiler, Benediktinerabtei Tholey, Bohnentaler Selbermacher, Naturpark Saar-Hunsrück, Landwirtschaftskammer für das Saarland, Verband der Gartenfreunde Saarland/Rheinland-Pfalz

 Anmeldungen und Informationen: (06853) 508-66

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN