Tholey: Infoveranstaltungen für Bürger zum Schutz vor Starkregen

Hochwasser Johann Adams Theley
Foto: Schäfer, Feuerwehr

Im Rahmen des KAN-T II-Projekts (KlimaAnpassungsNetzwerk Tholey) veranstaltet die Gemeinde Tholey in Zusammenarbeit mit der IZES gGmbH, dem Saar-Lor-Lux-Umweltzentrum und dem Landkreis St. Wendel zusätzliche Bürgerveranstaltungen. Diese Veranstaltungen fokussieren auf Informationen über die Gefahr von Starkregen in Tholey und präsentieren Erkenntnisse aus der Starkregengefahrenkarte, die spezifisch auf verschiedene Ortschaften abgestimmt sind. Außerdem werden Informationen zu privaten Anpassungsmaßnahmen für den Schutz von Gebäuden vor Starkregen bereitgestellt.

Alle Bürgerinnen und Bürger von Tholey sind herzlich eingeladen, an den kommenden Veranstaltungen teilzunehmen. Für die Bewohner von Bergweiler und Sotzweiler findet die Veranstaltung am Dienstag, den 18. Juli, um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Bergweiler statt. Diejenigen aus dem Bohnental können am Donnerstag, den 19. Oktober, um 18 Uhr ins Haus am Mühlenpfad in Neipel kommen. Für Hasborn-Dautweiler, Theley und Tholey wurden bereits Veranstaltungen im Juni durchgeführt.

Die jüngsten Starkregen- und Hochwasserereignisse in den angrenzenden Regionen haben die dringenden und nicht vorhersehbaren Gefahren des Klimawandels verdeutlicht. Selbst ein harmloses Gewässer kann innerhalb weniger Stunden durch Starkregen in einen reißenden Strom verwandelt werden, der dann Verwüstung in umliegenden Ortschaften anrichten kann. Im Rahmen des KAN-T-Projekts wurde eine Starkregengefahrenkarte erstellt, die eine wichtige Basis für zukünftige Infrastrukturmaßnahmen bietet und Bürgern hilft, sich über potenzielle Gebäudegefahren zu informieren und geeignete bauliche Anpassungsmaßnahmen zu ergreifen.

Die Veranstaltungen erläutern die gefahrenspezifischen Aspekte für jede Ortschaft und die potenziellen privaten Vorsorgemaßnahmen. Darüber hinaus wird über individuelle und kostenfreie Vor-Ort-Beratungen für interessierte Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer informiert.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: