Theley: Weihnachtskonzert des Musikverein Concordia

Theley. Das diesjährige Weinachtskonzert des Musikvereins „Concordia“ Theley e.V. findet am Samstag, den 14. Dezember 2019  um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche „St. Peter“ in Theley statt. 

Im Mittelpunkt des diesjährigen Konzertes steht die „Große Weihnachtspartitia“, eine klingende Weihnachtsgeschichte mit Text und Musik. Zwischen den Texten spielt der Musikverein in einem wunderbaren Arrangement die Choräle „Wie schön leuchtet der Morgenstern“, „Lobt Gott, ihr Christen alle gleich“ oder „Ich stehe an Deiner Krippen hier“. Desweiteren werden in moderner Bearbeitung Stücke wie „Ich bete an die Macht der Liebe“, „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ oder „Süßer die Glocken nie klingen“ dargeboten.

Mit Leo Naumann und Tim Balfy sind seit ein paar Monaten junge Schlagzeuger im Musikverein. Ihnen widmet Carlo Welker, Leiter und Dirigent des Vereins, die Stücke „Heal the world“ und „We are the world“. Solist im diejährigen Weihnachtskonzert des Musikvereins „Concorida“ Theley e.V. ist Markus Barth, der „Morricone`s Melody“ mit seinem Sopransaxofon in die Theleyer Kirche zaubern wird. 

Der Eintritt ist frei. Über Spenden würde sich der Verein freuen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN