Theley: Auto fängt nach Unfall vermeintlich Feuer

Ein Fahrzeugbrand nach einem Verkehrsunfall in der Primstalstraße in Theley wurde der Feuerwehr am gestrigen Donnerstag gemeldet. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass nach einem Frontalzusammenstoß zweier Autos, lediglich auslaufendes, heißes Kühlerwasser dampfte. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und betreute den Fahrer und die Fahrerin der verunfallten Fahrzeuge bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Die beiden Verletzten wurden vor Ort erstversorgt und anschließend zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Während des Einsatzes, als auch der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge war die Primstalstraße im Unfallbereich für ca. eineinhalb Stunden voll gesperrt.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: