Taxifahrer in St. Wendel angegriffen

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 55-jähriger Taxifahrer aus Merchweiler in St. Wendel vor einer Discothek durch einen unbekannten jungen Mann mittels Faustschlag ins Gesicht verletzt und zudem beleidigt. Der junge Täter hatte zuvor den Taxifahrer haltlos beschuldigt, ihn angefahren zu haben.  Offensichtlich war der Täter nur auf Randale aus und konnte noch vor Eintreffen der Polizei flüchten.

Zeugen der Tat können sich an die Polizei St. Wendel unter der Telefonnummer 06851/8980 wenden.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: