Sternwarte Peterberg bietet wieder Vorträge an

Sternwarte Peterberg (Foto: Philippe Grand-Montagne/Amateurastronomen des Saarlandes e. V.)

Die Mitglieder des Vereins der Amateurastronomen des Saarlandes e. V. laden am 02.04.2022 um 20:00 Uhr zum Fachvortrag „Kometen – von Haarsternen und eisigen Felsbrocken“ auf die Sternwarte Peterberg ein. Was heute besonders faszinierend auf die Menschen wirkt, wurde vom Altertum bis ins Mittelalter als Vorbote des reinen Unglücks betrachtet. Heute können leistungsfähige Teleskope Kometen schon im Frühstadium erkennen und wissenschaftlich untersuchen. Woher aber stammen Kometen? Wie entsteht der Schweif? Und was haben Kometen mit Sternschnuppen zu tun? Diese und andere Fragen werden in einem spannenden Vortrag beantwortet!


Nach dem Vortrag findet eine Besichtigung der Nordkuppel und eine Demonstration des Peterberger Halbmeter-Teleskops statt. Bei gutem Wetter kann natürlich auch mit unseren Teleskopen beobachtet werden. Für diese Veranstaltung ist keine Reservierung möglich. Der Eintritt kostet 10 € bzw. ermäßigt 5 €. Hinweis zur Corona-Regelung in der Sternwarte Peterberg: In unserer Sternwarte ist es aus baulichen Gründen nicht möglich, jederzeit einen ausreichenden Abstand zu anderen Personen einzuhalten. Daher machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und bestehen bei all unseren öffentlichen  Veranstaltungen auf das Tragen einer Mund- Nase-Bedeckung innerhalb des Gebäudes. Dies gilt ausnahmslos für alle Besucher als auch für unsere Mitglieder. Für Jugendliche und Erwachsene ist dabei eine FFP2-Maske oder höherer Standard vorgeschrieben. Kinder bis zum sechsten Lebensjahr dürfen eine medizinische Maske verwenden.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: