Stadt St. Wendel beteiligt sich an „7 Sammel-Aktionen“ für den guten Zweck

Auch die Stadt St. Wendel „macht mit“ !

Bürgermeister Peter Klär und das Umweltamt der Stadt St. Wendel beteiligen sich seit Mitte Juli 2020 an den „7 Sammel-Aktionen“ des Rotary Club Tholey-Bostalsee und der Gudd-Zweck UG. Im Wertstoffhof der Stadt St. Wendel können Sammler von Kunststoff-DeckelnKronkorken aus MetallAlu-DeckelnNatur-Korkengebrauchten BrillenBriefmarken und Postkarten das Sammelgut (sortenrein = strikt getrennt) abgeben. Der Erlös aus der Verwertung des Sammelgutes dient einem guten Zweck. Hier geht es direkt zum Wertstoffhof St. Wendel.



Tim Recktenwald (Stadt St. Wendel – Umweltamt) und das Team auf dem Wertstoffhof der Kreisstadt St. Wendel, hatten zum Start der 7 Sammel-Aktionen alles bestens vorbereitet und die Sammel-Fässer mit den passenden A4-Plakaten präpariert. Dafür bedanken sich der RC Tholey Bostalsee sowie die Gudd-Zweck UG. Die Übergabe von weißen Gewebesäcken für den späteren sicheren Transport des Sammelgutes erfolgt durch den Rotary Club Tholey-Bostalsee wie immer auf Wunsch an die Sammel-Partner.

Weiter Informationen über die 7 Sammel-Aktionen finden Sie unter:  www.gudd-zweck.de 

Alle Abgabestellen im Landkreis St. Wendel finden Sie hier:
https://www.gudd-zweck.de/gudd-zweck-aktionen/sammelstellen-uebersicht/

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN