St. Wendels Taizé-Projektchor probt für Abendlob und SingCity

St. Wendel. Wie der Chorleiter des ökumenischen Taizé-Projektchores St. Wendel Hermann Lissmann mitteilt, werden für die Beteiligung an zwei Veranstaltungen wieder Proben angeboten. Die Proben finden am Dienstag, 7. und 14. Juni, um 19.30 Uhr, und am Mittwoch, 22 Juni, um 20 Uhr, jeweils im Cusanushaus St. Wendel, neben der Wendelinusbasilika, statt.

In den Proben wird sich der Chor der Auffrischung von Liedern widmen, mit denen er sich am Mittwoch, 29. Juni, um 19 Uhr, am ökumenischen Gottesdienst an der Konzertmuschel am Bostalsee und am 9. Juli, um 17 Uhr, bei SingCity St. Wendel in der Wendelinusbasilika beteiligen wird.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: