St. Wendeler Land: Wer sammelt eigentlich noch Paninibilder?

In etwas mehr als zwei Wochen beginnt die Fußball WM in Russland. Viele Fans aus dem St. Wendeler Land fiebern dem Event entgegen. Und einige davon sind im Panini-Sammelfieber. „Ich mag es einfach die Bildchen zu sammeln und zu schauen, wer so alles bei der WM mitspielt. Ich sammele bei jeder WM Paninis“, so Peter aus Hasborn.

Insgesamt bietet das aktuelle Album Platz für 682 Sticker. Dafür muss man mindestens 125 Euro berappen. Und die Bildchen sind im Vergleich zur letzten WM um 50% aufgeschlagen. Ein Tütchen mit 5 Stickern kostet jetzt 90 Cent. Über die Gründe munkelt man – viele vermurten höhere Lizenzgebühren der FIFA. Doch nichts desto trotz boomen die kleinen Klebebildchen. Panini produziert rund 8 Millionen davon täglich in Italien.

Aber so lange Sticker zu kaufen, bis man das Album voll hat, würde ein Vermögen kosten. Deshalb schließen sich die Paninifans im St. Wendeler Land zu Tauschgruppen zusammen. „Wir treffen uns mit ein paar Freunden im Clubheim des SV Hasborn und tauschen unsere doppelten Bildchen. Eine tolle Sache, die richtig Spaß macht“, so Thorsten zu wndn.de.

Fehlende Sticker kann man bei Panini nachbestellen – allerdings nur 50 Stück pro Bestellung. Wer online tauschen möchte, kann sich bei unzähligen Facebookgruppen anmelden.

Wir wünschen allen Fans viel Spaß beim Sammeln.

Foto: Panini

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN