St. Wendeler Land: Landstraßen werden saniert

Wie die Bildzeitung heute berichtet, möchte Verkehrsministerin Anke Rehlinger mehr Geld für die Sanierung von Landstraßen ausgeben. Davon sollen auch Projekte im St. Wendeler Land profitieren.

Im nächsten Jahr sollen die Ortsdurchfahrt von St. Wendel (L132) und die Straße zwischen Berschweiler und Marpingen (L 133) saniert werden. Es werden etwa 1,3 Millionen Euro investiert.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: