St. Wendel: Versuchter Einbruch in Lebensmittelmarkt

Symbolbild

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag versucht, in den Lebensmittelmarkt der Wasgau-Kette in der St. Wendeler Marienstraße einzubrechen. Ein Anwohner war kurz vor 3 Uhr morgens auf Klopfgeräusche aus Richtung des Marktes aufmerksam geworden und hatte seine Feststellung der Polizeiinspektion St. Wendel mitgeteilt.

Als die ersten Polizeibeamten unmittelbar darauf vor Ort eintrafen, hatten die Täter bereits das Weite gesucht. Zurück blieben die eindeutigen Hinweise auf einen Einbruchsversuch. Die Einbrecher hatten offenbar versucht, die Eingangstür mit Hilfe von Betonsteinen einzuwerfen und die Schiebetür aufzudrücken, was jedoch beides nicht gelang.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, Hinweise bitte an die Dienststelle in St. Wendel, Telefon 06851/898 0.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: