St. Wendel: Verkehrsunfall mit drei schwerverletzten Jugendlichen

Am frühen Sonntagmorgen kam ein mit fünf Personen besetzter Pkw in St. Wendel in der Tholeyer Staße aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

 

Drei der fünf Insassen im Alter von 16 bis 19 Jahren wurden schwer verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen wurde der nicht zugelassene Pkw von einem 16jährigen aus der Gemeinde Merchweiler geführt.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: