St. Wendel. Tankbetrug mit gestohlenem Kennzeichen

St. Wendel. Am Samstag 02.02.19 wurde in den Nachtstunden in Ottweiler in der Schloßstraße 9 das vordere Kennzeichen von einem weißen Citroen DS3 entwendet.

Der unbekannte Täter montierte das gestohlene Kennzeichen auf eigenen blauen Peugeot 306. Anschließend wurde mit diesem Fahrzeug  in St. Wendel in der Linxweilerstraße 25 an der Shell Station 45,86 Liter Super Benzin für 61,87 Euro getankt. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

Männlich, ca. 20-25 Jahre alt 165-170 cm groß, dunkle Jacke, Basecap, Schal ins Gesicht gezogen.

Hinweise zu diesem Fall bitte an die Polizeiinspektion St. Wendel Tel. 06851 898 0.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN