St. Wendel: Tätersuche nach Sachbeschädigung an PKW

Bereits am 24. Mai 2018 wurde auf dem Parkplatz des Globus Baumarktes die linke Seite eines schwarzen Audi Q 3 durch einen unbekannten Täter mutwillig zerkratzt. Der Geschädigte erstattete noch am gleichen Tag eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung, zunächst gegen unbekannt. Mittlerweile liegen der Polizei die Aufnahmen der Videoüberwachungsanlage des Parkplatzes vor.

Nach Auswertung der Aufzeichnungen kommt als Täter der Fahrer eines roten BMW, vermutlich neueres 3er Modell, in Betracht. Er ist zwischen 180 und 190 cm groß und von normaler Gestalt, eventuell mit etwas Bauchansatz. Der Täter dürfte älter als 40 Jahre sein, kennzeichnend sind eine Halbglatze mit dunklem Haarkranz. Zur Tatzeit war der Mann mit rotgemusterten Hemd bekleidet. Die Aufnahmen zeigen deutlich, wie diese Person mit seinem PKW neben dem Fahrzeug des Geschädigten einparkt, um sein eigenes Auto herumgeht und die Fahrerseite am PKW des Geschädigten zerkratzt.

Hinweise auf die gesuchte Person nimmt die Polizei in St. Wendel entgegen, Telefon 06851/898 0.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: