St. Wendel: Sparkasse unterstützt die Region auch im Coronajahr 2020

Keissparkasse St. Wendel Sponsoring
Auch im Coronajahr 2020 hat die Kreissparkasse St. Wendel Vereine, Initiativen und Organisationen in der Region unterstützt.

Auch im Coronajahr 2020 hat die Kreissparkasse St. Wendel Vereine, Initiativen und Organisationen in der Region unterstützt. Das gab die Bank am Freitag während der Bilanzpressekonferenz bekannt.

Rund 269.000 Euro wurden dafür aufgewendet (Spenden, Sponsoring, Stiftungsausschüttungen, Spendensumme Gewinnsparen). „Wenn auch Vereinsleben und -aktivitäten in der Coronazeit erheblich eingeschränkt waren, Veranstaltungen, Kursangebote oder Trainingseinheiten nicht stattfinden konnten und damit wichtige Einnahmen in der Vereinskasse fehlten, haben wir den regionalen Vereinen auch im vergangenen Jahr zuverlässig zur Seite gestanden und zahlreiche gemeinwohlorientierte Projekte gefördert“, so Vorstandsvorsitzender Dirk Hoffman und Vorstand Marc Klein.

Eine Besonderheit ist die Spendenplattform „Gemeinsam für St. Wendel“. Hierüber wurden 77 Projekte in der Region von 3.388 Spenderinnen und Spendern in Höhe von 265.310 Euro unterstützt, wovon die Kreissparkasse rund 25.000 Euro beisteuerte. Engagement für die Region und Gesellschaft liege der Bank am Herzen, so die Verantwortlichen am Freitag.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN