St. Wendel: Rowdys reißen Poller heraus

Police car on the street
Symbolbild

In der Nacht zum Sonntag, zwischen 00:15 und 02:40 Uhr, wurde gewaltsam in der Balduinstraße ein Poller, welcher als Begrenzung zwischen Gehweg und Straße dient, herausgerissen. Der Poller wurde ca. 5 m von seinem Aufstellungsort aufgefunden. Im Gehweg entstand ein ca. 40 cm großes und 30 cm tiefes Loch. Wer diesen Poller mit roher Gewalt entfernt hat, kann nicht gesagt werden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in St. Wendel (Telefon: 06851/8980).

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: