St. Wendel: Mit Schreckschusspistolen Feuerwerkskörper auf Personen und Sachen geschossen

polizeiauto
Symbolbild

In der Silvesternacht, gegen 00:45 Uhr, wurde der Polizei St. Wendel mitgeteilt, dass in der Linxweilerstraße in St. Wendel mit Schreckschusspistolen auf fahrende Fahrzeuge, Schilder und Fußgänger geschossen wird. An der Örtlichkeit konnten ein 22-jähriger und ein 23-jähriger Mann aus St. Wendel mit Schreckschusswaffen kontrolliert werden. Nach Aussagen von Zeugen sollen die Personen gezielt Pkw und dem Zeugen hinterher geschossen haben. Verletzungen und Beschädigungen konnten jedoch nicht festgestellt werden. Die beiden Pistolen wurden sichergestellt. Gegen die Personen wurden Strafverfahren eingeleitet.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: