St. Wendel: Mit Drogen unterwegs

polizeiauto
Symbolbild

In den frühen Morgenstunden des Samstag  stellten Beamte der Polizei St. Wendel bei zwei Personenkontrollen im Innenstadtbereich bei einem 27-jährigen Mann aus Nohfelden und bei einem 31-jährigen Mann aus Namborn geringe Mengen von Betäubungsmittel fest. Der Mann aus Namborn führte noch ein Springmesser mit. Beide Personen sind polizeilich bereits bekannt. Die Drogen und das Springmesser wurden sichergestellt und entsprechende Anzeigen gefertigt.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: