St. Wendel „Maßgeschneiderte Stresslösungen“ im „impuls“

Vortrag mit Entspannungstrainerin Sandra Bickelmann

Stress ist sehr individuell und deshalb müssen auch effektive Stresslösungen individuell, eben maßgeschneidert sein. Am Dienstag, dem 4.6.19 um 18.30 Uhr bietet das Bildungs- und Kulturzentrum „impuls“ der Stiftung Hospital St. Wendel einen Vortrag zum Thema „Maßgeschneiderte Stresslösungen“ an. Referentin ist Diplom-Sozialpädagogin (FH), ILP Fachcoach (Integrierte Lösungsorientierte Psychologie) und Entspannungstrainerin Sandra Bickelmann, Pfeffelbach. Der Kostenbeitrag beträgt 7,-€ an der Abendkasse.

Jeder hat bestimmt schon festgestellt, dass Methoden, die bei dem einen super funktionieren, um runterzukommen, bei einem anderen nicht helfen. Was den einen in Hochstress versetzt, sieht ein anderer als willkommene Herausforderung. Warum das so ist, stellt die Referentin praxisnah, kurzweilig und lebendig dar. Effektive Stresslösungen müssen maßgeschneidert sein, abgestimmt auf den jeweiligen Persönlichkeitstyp.

PSL – Persönlichkeitsspezifische Stresslösungen: Dieser Ansatz ist innovativ und verspricht dauerhaften Erfolg. Die Teilnehmer werden sich vielleicht in den unterschiedlichen Persönlichkeitstypen wiedererkennen und erfahren, welcher Stresstyp sie sind. Der spannende Vortrag wird nicht nur informativ sein, sondern auch Spaß machen und handfeste Tipps liefern.

Kursleiterin Sandra Bickelmann gilt als Expertin für maßgeschneiderte Stresslösungen. Ihre Vorträge sind alltagsnah und kurzweilig. Als zertifizierte Entspannungstrainerin verknüpft sie effektive Entspannungsmethoden mit therapeutischem Wissen um die Persönlichkeitstypen. Für viele ein Aha-Erlebnis!

Informationen auch unter www.stiftung-hospital.de/impuls oder www.sandra-bickelmann.de

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN