St. Wendel: Kreissparkasse lädt zum etwas anderen Elternabend

Vorstandsmitglied Marc Klein eröffnet den Elternabend

St. Wendel. Letzte Woche hat die Kreissparkasse St. Wendel die Angehörigen des Ausbildungsjahrganges 2017 zu einem Elternabend eingeladen. Das Besondere daran: Für die Organisation und den Ablauf der Veranstaltung waren allein die insgesamt 8 Auszubildenden dieses Jahrganges verantwortlich.

Carolin Fleck und Sebastain Jacobs präsentierten die zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Aufgaben reichten dabei von der Planung über die Gestaltung der Räumlichkeiten bis hin zur inhaltlichen Aufbereitung der Vorträge für dieses Event. Dabei ist es den Azubis eindrucksvoll gelungen, sozusagen aus „erster Hand“, den anwesenden Eltern einen umfassenden Einblick in den Ausbildungsbetrieb ihrer Kinder zu bieten.

Marc Klein, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse St. Wendel begrüßte die Eltern im Dachgeschoss der Kreissparkasse St. Wendel, also an dem Ort, an dem auch die Auszubildenden selbst gut ein Jahr zuvor ihre ersten Schritte in der Kreissparkasse St. Wendel gemacht haben.

Danach stellte die Auszubildende Kristin Geiger die Kreissparkasse St. Wendel als Ausbilder und Arbeitgeber vor. Die angehende Bankkauffrau erklärte unter anderem das am Gemeinwohl orientierte Geschäftsmodell sowie das soziale Engagement der Kreissparkasse St. Wendel.

Ein Rundgang mit vielen Facetten

Myriam Schmidt zeigte im Chefsessel des Vorstandsvorsitzenden, wohin diese Wege führen können.

Im Anschluss startete ein Rundgang durch die Hauptstelle der Kreissparkasse St. Wendel. An der ersten Station in der Geschäftsstelle St. Wendel erzählten Myriam Schmidt und Mike Leistikow über den praktischen Teil der dualen Ausbildung und demonstrierten in Form eines Rollenspieles eine typische Beratungssituation.

Amr Yaghi und Christina Stenger präsentierten stolz die Ergebnisse ihrer Projektarbeit zur Unterstützung einer Initiative der Wendelinus Stiftung zur Förderung der Medienkompetenz.

Danach stellten Christina Stenger und Amr Yaghi im Centerbereich mit der Berufsschule und den ergänzend durch die Kreissparkasse St. Wendel angebotenen Schulungen den theoretischen Teil der Ausbildung vor. Darüber hinaus präsentierten Sie die Ergebnisse ihrer Projektarbeit zur Unterstützung einer Initiative der Wendelinus Stiftung zur Förderung der Medienkompetenz von Schülern.

Nach der Ausbildung können viele Wege  auf der Karriereleiter bis ganz nach oben führen. Thematisch passend präsentierten Carolin Fleck und Sebastian Jacobs im Büro des Vorstandsvorsitzenden die hervorragenden Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten bei der Kreissparkasse St. Wendel.

Im Pausenraum der Kreissparkasse St. Wendel präsentierte Luca Becker an der letzten Station des Rundganges insbesondere die zahlreichen Angebote der Betriebssportgemeinschaft. Die Palette reicht dabei von wöchentlichen Mountainbiking- und Lauftreffes bis hin zu jährlichen gemeinsamen Skiurlauben.

Ein Beruf mit guten Perspektiven

Wieder im Konferenzsaal im Dachgeschoss angekommen erklärte die Ausbildungsleiterin Julia Müller anhand der Beurteilungen die Erwartungen, die an die Auszubildenden gestellt werden. „Wenn diese erfüllt werden, so sind die beruflichen Perspektiven innerhalb der Kreissparkasse St. Wendel gut, denn grundsätzlich bilden wir aus um einzustellen“, bestätigte der Personalleiter der Kreissparkasse St. Wendel Frank Schön abschließend.

Ausbildungsleiterin Julia Müller freute sich an diesem Abend über die tolle Leistung ihrer Auszubildenden

Im Anschluss waren alle anwesenden Gäste zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen. Dabei nutzten die Eltern gerne die Möglichkeit mit den Ausbildern ihrer Kinder ins Gespräch zu kommen. Dabei haben sie sich für den tollen Einblick bedankt. Besonders beeindruckend, war es für die anwesenden Eltern hautnah mitzuerleben, was die Kinder in ihrem ersten Lehrjahr schon alles gelernt haben.

Für das Ausbildungsjahr 2019 sucht die Kreissparkasse St. Wendel noch engagierte Nachwuchskräfte. Unter www.kskwnd.de/spannend finden interessierte Bewerberinnen und Bewerber alle Informationen über die Ausbildung bei der Kreissparkasse St. Wendel.

Weitere Bilder und Informationen rund um das Thema Ausbildung finden Sie auf der Facebookseite unserer Azubis: www.facebook.com/kskwndazubileben

https://www.facebook.com/wndnde/videos/333272314155343/

 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN